BAUTAGEBUCH

Schaut regelmäßig bei uns rein, wir halten euch wöchentlich auf dem Laufenden.
Beim Neubau des Luftschiffhangars übernehmen wir eine Vorreiterrolle für modernes und nachhaltiges Bauen. Natürlich ist es da nicht verwunderlich, dass das Projekt auch bei zukünftigen Bauingenieuren auf Interesse stößt. In den letzten Tagen hatten w...
Im Schatten der großen Holzelemente wirken die kleinen Bauteile der Tor-Drehgelenke fast unscheinbar und sind doch von großer Bedeutung, schließlich drehen sie zukünftig die 400m² großen Hallentore beim Öffnen und Schließen. Sie bilden somit die Scha...
Von wegen Capri. Die schönsten Sonnenuntergänge gibt es natürlich am Flughafen Essen/Mülheim....
Spolie-Alarm!Richtig gelesen, hier wird nicht gespoilert - oder vielleicht doch?! Spolien (von lateinisch spolium: „Beute, Raub, dem Feind Abgenommenes") sind Bauteile und andere Überreste wie Teile von Reliefs oder Skulpturen, Friese und Architravst...
In den letzten Tagen ist wieder viel auf der Baustelle passiert, u.a. wurde die Kalotte geschlossen, der Hallenboden für die Anlieferung der ersten Stelcon-Platten vorbereitet und natürlich wächst die Hallenkonstruktion Binder für Binder in Richtung ...
WDL setzt mit dem Neubau des Luftschiffhangars neue Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit Die WDL setzt mit dem Neubau des Luftschiffhangars am Flughafen Essen/Mülheim ein großes Zeichen in Richtung Nachhaltigkeit. Die komplette Tragwerkskonstruktion des...
... wurde diese Woche an der Kalotte vom neuen Hangar gearbeitet. Lange dauert es sicher nicht mehr, dann ist die Rundung komplett geschlossen. Schon jetzt kann man deutlich die markante Form von Theos neuem Zuhause erkennen. Natürlich halten wir Euc...
Für diese fantastischen Vollmondbilder ist unser Fotograf letzten Samstag die ganze Nacht aufgeblieben. Und es hat sich, wie wir finden, sehr gelohnt. Danke!...
In den letzten Tagen hat sich wieder so einiges getan, ein hervorragender Anlass für eine kleine Bildgalerie, oder?! Bei bestem Herbstwetter haben unsere Gewerke auf der Baustelle weiter fleissig dafür gesorgt, dass es Schritt für Schritt sichtbar vo...
Nachhaltiges Material geht auf die Reise. Wir haben den Weg unseres Rohstoffes Holz vom Wald bis zum Flughafen in 1:06 Minuten dokumentiert. Die ersten 15 Meter der hölzernen Tragwerkskonstruktion des neuen Luftschiffhangars stehen bereits. Ein große...
Die Aufrichtung und Verbindung der ersten Tragwerkskonstruktion war ein spektakulärer Meilenstein im Bauverlauf des neuen Luftschiffhangars. Die Handwerker arbeiteten vom frühen Morgen bis zum Einbruch der Dunkelheit. Man kann jetzt schon mehr als er...
Heute gab es eine schwindelerregende Hochzeit zu feiern. Nach einer Woche Montagearbeiten wurde die 26 Meter hohe, gigantische Tragwerkskonstruktion mit drei 450 Tonnen Schwerlastkranen aufgerichtet. Dazu wurden die ersten zwei Seitensegmente mit vie...
Ist nicht Dienstag erst der Transport mit den Holzbindern angekommen? War nicht gestern noch nichts vom Hochbau zu sehen? Ja, aber die Zimmermänner vor Ort hämmern was das Zeug hält. Innerhalb von zwei Tagen war der allererste Teil der genauso spekta...
In der vergangenen Nacht startete der erste Sondertransport aus dem Holzwerk Derix in Niederkrüchten zur Baustelle des Luftschiffhangars. Aufgrund der Übergröße der Holzbinder dürfen dieser und zukünftige Transporte der Holzkonstruktion nur nachts fa...
Nachhaltiger Rohstoff und traditionelles Handwerk. Alle Holzdübel für die Tragwerkkonstruktion werden per Hand eigeschlagen! Würde ein Zimmermann nonstop daran arbeiten, bräuchte er bei einem 8-Stunden Tag 14 Werktage für die komplette Konstruktion. ...
Holz-, Holz,- Holz-Verbindung. Nachhaltiger geht es nicht. Suitbert Barbers, Projektleiter der Firma Derix in Niederkrüchten, gibt uns einen Einblick in die Produktionshallen, in denen die gigantische Tragwerkskonstruktion aus Holz millimetergenau vo...
Stählerne Füße auf solidem Fundament. Als Verbindungsglied zwischen den Fundamenten und der Holzfachwerkkonstruktion sind insgesamt 38 Stahlfüße im weiten Rund der Baustelle montiert worden. Über diese sogenannten „Zweigelenkrahmen" werden die Lasten...
Diese Woche durften wir uns die Produktion des wichtigsten Baustoffes für unseren Luftschiffhangar aus der Nähe angucken. Vom Wald direkt ins Sägewerk – Der größte Teil des Holzes, hierbei handelt es sich um Fichten, wächst in der Eifel und wird dire...
Das wird eine weltweit einmalige Konstruktion! Die neue Toröffnung des Luftschiffhangars beeindruckt schon vorab mit spektakulären Ausmaßen: 400m² Fläche pro Tor mit einem Eigengewicht von je 72t. Die Motorenleistung der vier Elektro-Motoren (60kW / ...
Das Baustelleninterview. Heute mit Lars Römling von der Firma IBRömling....
Für den Neubau des neuen Luftschiffhangars setzen wir bewusst auf lokale Partner. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Entwurf für das Projekt zu 100% "Made in Mülheim an der Ruhr" ist.Wie das verantwortliche Architekturbüro Smyk & Fischer ...
Direkt an der Kreuzung Raadter Straße/Lilienthalstraße steht ein etwas anderes Baustellenschild. Im regulären Flugbetrieb wird der Mercedes SK2629 (Erstzulassung 1990) sonst als zweiter Mastwagen für das Luftschiff eingesetzt. In diesem Jahr nutzen w...
Kein Löwenkäfig sondern das Fundament eines Königs.Der Königszapfen ist Teil des Drehgelenkes eines unserer Torflügel. Dieses Gelenk wird später mal hier verankert......
Sieht entspannt aus und spart trotzdem eine Menge Zeit! Ausgestattet mit moderner Laser- und GPS-Technik zieht der Traktor seine Runden und unsere Baustellenfläche gerade. Die Sensoren steuern den elektrohydraulischen Planierhobel vollautomatisch und...
Das Grundholz ist gelegt! Ähm, was? Ja, das Grundholz... Unser neuer Luftschiffhangar wird aus Holz gebaut, statt Grundsteinlegung haben wir gestern also eine Grundholzlegung gefeiert. Ist doch klar, oder?! Gemeinsam mit dem Mülheimer Oberbürgermeist...
Die Erdarbeiten am neuen Luftschiffhangar sind im vollen Gange. Der Aushub der Fläche und der Fundamente beträgt knapp 8.000 Kubikmetern. Damit könnte man einmal die Hülle von Luftschiff Theo befüllen. Das machen wir natürlich nicht. Wir haben eine a...
Ratz fatz ging der Abriss des alten Luftschiffhangars voran. Ripkens Wiesenkämper Beratende Ingenieure Part GmbB, einer unserer Partner im Team "Neubau", hat uns freundlicherweise dieses sehenswerte Video vom Abriss zur Verfügung gestellt. Vielen Dan...
Die Jungs von der Frauenrath Unternehmensgruppe aus Heinsberg haben in den letzten Wochen 1.000 Kubikmeter Fundament abgetragen und für weitere Erdarbeiten geschreddert. Das entspricht ungefähr 10.000 gefüllten Schubkarren. Ein schwerer Job mit schwe...
Tanzen bis die Schaufeln fliegen. Schweres Gerät in filigraner Choreografie. Wie eine inszenierte Aufführung arbeiten die insgesamt sechs Maschinen Hand in Hand, um koordiniert die Bodenarbeiten zum Ausheben und Wiederbefüllen parallel zu erledigen. ...
Das richtige Material ist entscheidend! Der neue Luftschiffhangar wird im Wesentlichen aus Holz bestehen. Moderne Gebäude werden aus Baustoffen errichtet, die wenig Energie für Gebäudeerstellung, Erneuerungsmaßnahmen, Umnutzung und Rückbau benötigen....
Altes Eisen gehört natürlich nicht auf den Müll! Diese beiden Motoren dienten dazu, die alte Kalotte zu bewegen und werden im Neubau des Luftschiffhangars einen neuen Platz finden. Recycling bedeutet Ressourcen schonen und damit die Umwelt zu entlast...
Am 26.04.2022 haben die Erdarbeiten für das Fundament begonnen.Schaut regelmässig bei uns rein, wir halten euch wöchentlich auf dem Laufenden....
Mit einer kleinen Veranstaltung wurde die alte Luftschiffhalle verabschiedet.Die WDL sagte tschüss zur "grünen Raupe", die lange das Bild des Flughafens Essen/Mülheim prägte. Wir haben den Rückbau für euch in diesem Zeitraffer-Video festgehalten....
Am Dienstag dem 19.04.2022 haben die Rückbauarbeiten der Luftschiffhalle begonnen. Am 22.04.2022 war der alte Hangar bereits Geschichte. Den Rückbau haben wir für euch in diesem Zeitraffervideo dokumentiert....
Ende März haben wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge die letzte Veranstaltung im alten Luftschiffhangar durchgeführt. Seit letzten Dienstag sind die Rückbauarbeiten in vollem Gange. Wir freuen uns schon jetzt auf den Moment, wenn der...
Vorbereitend für den geplanten Neubau wurde am 16. März einer von zwei Blindgänger-Verdachtspunkten geöffnet. Glücklicherweise wurde keine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. In diesem Fall hätten z.B. alle Flugzeuge aus den Flugzeughangars aus...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.