10_10_23_Quer_wirtschaftspreis_aktuell_2

Wirtschaftspreis der Stadt Mülheim an der Ruhr. Feierliche Erstverleihung im Luftschiffhangar.

Am 3. November wird erstmals der Wirtschaftspreis der Stadt Mülheim an der Ruhr verliehen, begleitet von einer großen Feier im Luftschiffhangar der WDL. Fünf Finalisten haben die Chance auf den nachhaltigsten Unternehmenspreis der Stadt. Oberbürgermeister Marc Buchholz wird den Preis überreichen, und Sie können live dabei sein. Moderator Aljoscha H...

06_10_23_Quer_aktuell

Wir machen (Park)Platz. Nach dem Hangar kommt die Infrastruktur.

Was passiert eigentlich gerade auf unserer Baustelle, wo sich Baumaschinen und Arbeiter in der warmen Herbstsonne eifrig regen? Zur Zeit entstehen die Parkplätze vor dem Luftschiffhangar, die Abwasserkanäle werden fertiggestellt und die Vorarbeiten für den Fernwärmeanschluss sind ebenfalls in vollem Gange.Solange der Sommer weiterhin so schön in de...

27_09_23_Quer_aktuell

Die Löwen sind da! Der Lions Club im Luftschiffhangar.

Am 24. September hatten wir den Lions Club bei uns im Luftschiffhangar zu Gast. Für die Mitglieder war dies der krönende Abschluss ihres gemeinsamen Wochenendes in Mülheim, dessen Anlass das 50jährigen Freundschaftsjubiläum zwischen den Delfter und Mülheimer „Löwen" war.  Neben der herzlichen Begrüssung durch WDL Geschäftsführer Christian Bein...

23_09_23_Quer_aktuell

Verkehrswende gestalten. Network Meeting der BVR Rheinlandbus GmbH

Letzten Mittwoch war die BVR Rheinlandbus GmbH mit ihrem Roadshowbus der DB Regio bei uns zu Gast. Grund dieses Network Meetings war eine Diskussion zum Thema Verkehrswende und wie man mit digitalen Lösungen die Lebensqualität der Menschen nachhaltig verbessern kann.Bei diesem Network Event durfte eine Führung nicht fehlen, und so nahm sich WDL Ges...

21_09_23_Quer_aktuell

Tower mit Power. Die WDL auf dem FUNKE Treff.

Gemeinsam mit der Deutschen Zeppelin-Reederei GmbH waren wir vergangenen Dienstag mit einem Stand auf dem FUNKE Treff in Essen vertreten. Rund 350 Gäste aus den Bereichen Sport, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren zu Gast, um sich über die neuesten und relevantesten Themen aus dem Revier auszutauschen. Die beiden Geschäftsführer Christian Be...

19_05_23_Quer_aktuell

Total abgehoben. Mit der Junkers F13 übers Revier.

Am letzten Wochenende war es endlich soweit. Bei schönstem Flugwetter hob die Junkers F13 mit Fluggästen zu einigen Rundflügen über unseren "Pott" ab.Direkt am Zugang zum Flugfeld wurden die Gäste persönlich vom Präsidenten des "Vereins Junkers Luftverkehr", Bernd Huckenbeck und dem Piloten Uwe Schmuck, aufs herzlichste begrüsst. Danach erhielten a...

16_09_23_Quer_aktuell

Yes Ministerin. Einfach mal elektrisch abheben.

Letzte Woche ist unser Elektroflieger "Pipistrel Velis Electra" wohlbehalten von seiner Reise zum Forschungsflughafen Aachen zurückgekehrt.Die Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie sowie stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Mona Neubaur, liess es sich natürlich nicht nehmen eine Runde mitzufli...

15_09_23_Quer_aktuell

Der Kalzip Award geht ...
... an das Projekt „Luftschiffhangar".

Ende August haben wir euch hier erstmals von der Nominierung des ausführenden Unternehmens Schlichter GmbH und Co KG für den Kalzip Award berichtet. Gestern fand die Preisverleihung statt und in den Kategorien „Dach" und „Nachhaltigkeit" hieß es am Schluss: 1. Platz für den Luftschiffhangar! WDL Geschäftsführer Christian Beineke ließ es sich dann g...

Startbild_Ju13-Kopie

Ab in den Hangar. Die Junkers F13 leistet "Theo" momentan Gesellschaft.

Letzte Woche haben wir bei strahlendem Sonnenschein die Junkers F13 in den Luftschiffhangar umgeparkt, wo sie jetzt neben unserem „Theo" eine super Figur macht. Findet ihr nicht?Übrigens, hier findet Ihr noch weitere Informationen und Bilder zur „Junkers F13": https://www.junkers-luftverkehr.com

08_09_23_Quer_aktuelles

Der Luftschiffhangar fasziniert. Führung für Architekten und Entwickler.

Mittwoch hatten wir Besuch von Architekten des Planungsbüros Phase5 GmbH und Projektentwicklern der Alfons und Alfreda AG. Nach einem herzlichen Empfang erklärten Tobias Wiesenkämper vom Ingenieurbüro Ripkens Wiesenkämper und WDL-Geschäftsführer Christian Beineke den interessierten Gästen die spezielle Konstruktion des Luftschiffhangars. Natürlich ...

06_09_23_Quer_aktuelles

Wir führen gerne. Die Firma Elomech Elektroanlagen GmbH zu Besuch im Hangar.

In der vergangenen Woche war die Firma Elomech Elektroanlagen GmbH bei uns zu Besuch. Nach einem herzlichen Empfang im Konferenzraum ging es raus zum Luftschiffhangar, dessen aussergewöhnliche Konstruktion im Mittelpunkt der Führung stand. Natürlich wurde auch unser Luftschiff „Theo" besucht und viele Fragen beantwortet. Grosses Interesse gab an de...

04_09_23_Quer

Ankunft der Junkers F13 am Flughafen Essen/Mülheim

Wir haben sie mit Spannung erwartet, die „Junkers F13". Gestern Abend ist sie dann bei uns am Flughafen Essen/Mülheim angekommen. Vom 07. bis zum 08.10.2023 kann man mit diesem nostalgischen Nachbau über unser wunderschönes Revier fliegen und es aus der Vogelperspektive betrachten. Dabei habt ihr die Möglichkeit, dem Piloten aus eurer geschlossenen...

31_08_23_Quer-_aktuell

Neues Hightech-System für die europäische Luftfahrt. Made in Mülheim.

Im Rahmen des Luftfahrtforschungsprogramms (LuFo), gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), testet die TFC zusammen mit dem DLR und F.U.N.K.E Avionik ein auf Satellitennavigation basierendes, neuartiges Anflugsystem mit dem Namen GLASS (GLS Approaches based on SBAS). Unter anderem dient es zur Reduktion von Emissionen ...

30_08_23_Quer_aktuelles

Der Mülheimer Wirtschaftspreis 2023. Die Nominierten stehen fest.

Am 3. November dürfen wir die Preisverleihung des ersten Wirtschaftspreises der Stadt Mülheim an der Ruhr bei uns im Luftschiffhangar ausrichten. Vergangene Woche traf sich erstmals die siebenköpfige Jury um aus den zahlreichen Vorschlägen folgende fünf Unternehmen zu nominieren: • DAS KAFF - Bagel bar & coffee salon• Gerstel GmbH & Co. KG•...

29_08_23_Quer_Bautagebuch

Umweltschutz beginnt direkt vor dem eigenen Tor.

Wasser ist ein ganz besonderer Saft, und nicht nur seit dem es immer knapper wird. Um den Niederschlag vor der Halle sicher aufzufangen, haben wir einen Strömungstrenner eingebaut, der grobe Verschmutzungen sowie Leichtflüssigkeiten und Öl sicher deponiert und aus dem Wasser herausfiltert. .

25_08_23_Quer_aktuelles

Nachhaltig und innovativ. Der Luftschiffhangar bei den Kalzip-Awards.

In diesem Jahr vergibt die Kalzip GmbH für verschiedene Projekte den PremiumPartner Award.Die ausführende Firma Schlichter GmbH hat sich mit dem Projekt „Luftschiffhangar Mülheim" in den Kategorien „Neubau Dach" und „Nachhaltigstes Projekt" um diesen Preis beworben.Es wäre doch super, wenn wir auch hier wieder zeigen können, wie innovativ und nachh...

Kantenschutz_Quer_aktuell

Leicht anstössig. Kantenschutz für Theo.

Im kommenden Jahr muss Theo ein bisschen zur Seite rutschen, da sein neuer Kollege, der Zeppelin NT, ebenfalls in den neuen Luftschiffhangar einziehen wird.Damit Theo nichts passiert, bekommen die Holzträger jetzt einen Kantenschutz aus Weichgummi. So ist die Hülle vor möglichen Berührungen mit den Holzkanten geschützt. Wir wollen ja nicht, dass un...

13_08_23_Quer_aktuel_20230814-162058_1

Nich am Lack packen! Heisse Boliden im Luftschiffhangar.

Am Sonntag waren bei schönstem Wetter viele heisse Boliden in unserem Luftschiffhangar zu bestaunen. Grund dafür war der Zwischenstopp der Sportwagenausfahrt "Omero 400-280". Bis zu 50 Petrolheads kamen mit ihren wunderschönen Sportwagen, von denen jeder entweder 400 PS Leistung hat oder 280 km/h schnell fahren kann, zu uns in die Halle. Zusammen m...

12_08_23_Quer_aktuell

Gründerjahre. Vor 51 Jahren startete der Musketier.

WIr feiern ein kleines Jubiläum, denn heute vor 51 Jahren hat das erste, durch die WDL in Mülheim gebaute und durch Richard Gründer und Theo Wüllenkemper konstruierte, Luftschiff zum Jungfernflug vom Flughafen Essen/Mülheim abgehoben.Dass dies für alle ein glücklicher Tag war, kann man sehr gut auf einem der historischen Zeitungsfotos an den Gesich...

09_08_23_Quer_aktuell

Da staunt der Fachmann! Der BDA Essen zu Besuch.

Gestern durften wir die Mitglieder des BDA Essen (Bund Deutscher Architekten) zu einer Führung bei uns begrüßen. Nach dem freundlichen Empfang durch WDL-Geschäftsführer Christian Beineke übernahmen der Architekt Patrick Fischer und Projektsteuerer Lars Römling die Führung und klärten das interessierte Fachpublikum über Details der speziellen Archit...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.